Bewegungsschule Springmüs 

Bewegung – Orientierung – RhythmusGleichgewicht – Konzentration – Freude 

Die Bewegungsschule Springmüs bietet Kleinkindern im Alter zwischen 2 bis 5 Jahren die Möglichkeit vielseitige Bewegungserfahrungen zu sammeln. In einer variationsreichen Bewegungsschule werden die Kinder spielerisch gefördert und die koordinativen Fähigkeiten entwickelt. Im Zentrum steht die Freude an der Bewegung.  

Unsere Leitpunkte zur vielfältigen Förderung der Kinder: 

Orientierung

Mittels Spielen wird die Fähigkeit, sich im Raum und in der Gruppe sicher zu bewegen, geschult und trainiert.  

Rhythmus

Ihr Kind lernt, durch abwechslungsreiches Rhythmisieren Bewegungsabläufe immer wieder neu zu erleben.  

Gleichgewicht

Durch Übungen auf beweglichen Untergründen kombiniert mit Hilfsmitteln wie Bällen, Tüchern, Reifen etc. wird das Gleichgewicht gezielt geschult.  

Konzentration

Durch das Zusammenführen einzelner Bewegungsformen zu komplexeren Bewegungsabläufen wird die Konzentrationsfähigkeit gezielt geübt.  

Freude

Im Zentrum steht die Freude an der Bewegung. Erfolgserlebnisse steigern die Motivation und machen Lust auf mehr.  

 

Ein Programm voll Kreativität und Abwechslung garantiert eine kurzweilige Zeit, die unsere Springmüs gemeinsam miteinander verbringen können. 

 

Trainingsleitung 

Michelle Cvetkovic

Unsere Athletiktrainerin und ehemalige 7-Kämpferin auf Weltklasse-Niveau führt die Kinder durch die Welt der Bewegung. Sie hat viel Erfahrung im spielerischen und zielgerichteten Umgang mit Kindern. 

 

Die Bewegungsschule startet ab 25.09.18 jeweils dienstags.  

09.00 – 09.45 ab 2 bis 3.5 Jahren 

10.00-10.45 ab 3.5 bis 5 Jahren

Sichert euch euren Platz schon jetzt! 

 

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine e-Mail an folgende Adresse: info@skatemotion.ch

 

Probelektionen und Einstieg sind bei freien Plätzen jederzeit möglich. Austritt jeweils nur zum Quartalsende. 

Tanzmüs oder Springmüs?

Unsere zwei Bewegungsschulangebote unterscheiden sich dahingehend, dass die Gruppe „Tanzmüs“ einen grösseren Fokus auf Tanz und Rhythmus legt, während die Gruppe „Springmüs“ sportliche Bewegung ins Zentrum stellt. Die Springmäuse treffen sich jeweils dienstags, während die Tanzmäuse donnerstags zusammenkommen.