press to zoom

press to zoom
1/1

TRAININGSLAGER

Eistanzlehrgang für Erwachsene und Eiskunstlauftrainingslager in Scuol

Lebe im Sommer 2020 deine Passion und geniesse eine Auszeit vom Alltag im charmanten Engadiener Dorf Scuol!

Weiter Informationen zu unseren neuen Trainingslagern findest du hier!

Vergangene Trainingslager

Eistanzlehrgang 2019

Hendryk Schamberger und Jan Luggenhölscher laden ein, eine aussergewöhnliche Woche im wunderschönen Engadin mit Eistanz zu verbringen. Profitier von der internationalen Erfahrung der beiden Trainer und nutze die Möglichkeit, deine tänzerischen Fähigkeiten auf dem Eis zu verbessern!

 

Weitere Angaben zum Eistanzlehrgang

Datum

  • Lehrgang 1: 29. Juli bis 2. August 2019

  • Lehrgang 2: 5. Bis 9. August 2019
     

Kosten

Eine Lehrgangswoche kostet Fr. 390.-. Im Beitrag inbegriffen sind 2 Stunden betreutes Gruppentraining auf dem Eis. Es können zusätzliche Privatlektionen gebucht werden.

Anreise, Unterkunft, Verpflegung

Anreise, Unterkunft und Verpflegung in Scuol organisiert jeder individuell. Diese sind nicht im Betrag für den Lehrgang inbegriffen.

Es besteht die Möglichkeit, bei uns im Lagerhaus Malzeiten zu buchen. Unser Küchenteam sorgt gerne für das Wohl der Teilnehmer.  Kosten Mittag-/ Abendessen je Fr. 15 pro Mahlzeit (inkl. Wasser, Tee, Kaffee). Anmeldung zum Mittagessen sind 24h im Vorfeld zu tätigen und die Plätze sind begrenzt.

Ort: Chasa Ajüz, Plaz 31, 7550 Scuol

Privatlektionen

Es können zusätzliche Privat Lektionen gebucht werden. Privatlektionen kosten pro Stunde Fr. 100.- (inkl. Patcheis).

Zusätzliches Trainingseis (ohne Privatlektion)

Es besteht im begrenzten Rahmen die Möglichkeit für selbständiges Training ausserhalb der Kurse. Für die Eisbenützung fallen Patchkosten von Fr. 12.- pro Stunde an.

 

Regelung bei kurzfristigen Absagen

Bei einer Annullation weniger als 20 Tagen vor Beginn des sind 25% der Kosten geschuldet. Ein allfälliger Restbetrag bereits geleisteter Zahlungen werden wir zurückerstatten.

Bei Absagen weniger als 10 Tage vor Beginn des Lehrganges oder kurzfristigen Änderungen der An- bzw. Abreisedaten werden die gesamten Kosten verrechnet. Wir empfehlen, eine allfällige Übernahme dieser Kosten mit der jeweiligen privaten Annullationsversicherung der einzelnen Teilnehmer abzuklären. Je nach Grund der Absage und den jeweiligen Vertragsbedingungen werden die Kosten allenfalls von der Versicherung übernommen.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer! SkateMotion übernimmt keinerlei Haftung.